01. March 2014

Coil-Schutz im Fokus. Minister Remmel zu Gast bei der Firma Krückemeyer

sz WilnsdorfÜber Besuch aus Düsseldorf freute sich jetzt die Firma Reinhard Krückemeyer GmbH & Co. KG. Der Umweltminister des Landes NordrheinWestfalen, Johannes Remmel, und der Geschäftsführer der Effizienz-Agentur NRW, Dr. Peter Jahns, besuchten das Familienunternehmen in Wilnsdorf, um sich über effiziente und nachhaltige Innovationen zur Prozessoptimierung zu informieren.


Im Fokus stand dabei die Neuentwicklung RK Coil Protect, ein Schutzsystem für Stahlcoils, für das die Firma Krückemeyer im September des vergangenen Jahres den Effizienzpreis NRW 2013 verliehen bekam. Dabei war von besonderem Interesse, wie die weitere Entwicklung nach der Preisverleihung und die Akzeptanz in der · heimischen Industrie für dieses Produkt ist. Nach einem ausführlichen Informations- und Gedankenaustausch besichtigte der Minister die Produktion, in der neben dem RK Coil Protect auch Klebeund Schleifbänder für die Kunden individuell und flexibel zugeschnitten und ge fertigt werden. Jan Krückemeyer und Uwe Kittel, Inhaber und Geschäftsführer der Fa. Reinhard Krückemeyer GmbH & Co. KG, erläuterten die Herstellung und die aus dem Praxiseinsatz der Kunden entstandenen verschiedenen Varianten der Schutzbänder.

Zum Kontakt